Vorträge

VORTRÄGE

Wenn Kinder sich beim Lernen schwer tun

Aus der Hirnforschung ist schon lange bekannt, dass unter Stress Teile des Gehirns regelrecht abschalten. Die Folge sind Denk- und Verhaltensblockaden. Gutes Zureden hilft in dem Moment nicht weiter. Schimpfen noch weniger. Bevor es also ans eigentliche Lernen geht, muss das Gehirn, vereinfacht gesagt, erst wieder angeschaltet werden. So wie ein Instrument erst gestimmt werden

Weiterlesen »

Stressblockaden erkennen und auflösen

Wenn man nicht mehr weiß, wo einem der Kopf steht… Konflikte im Team viel Energie kosten… der Druck von außen immer größer wird… …dann ist „noch mehr arbeiten“ keine Lösung. Denn aus der Hirnforschung weiß man, dass in solchen Situationen Teile des Gehirns regelrecht abschalten und man nur noch aus bestimmten, eingeschränkten Verhaltensmustern heraus handelt.

Weiterlesen »

Zappelphilipp, Trotzkopf und Co.

Kleine (und auch große) Kinder dürfen trotzen, wüten, weinen, ängstlich oder schüchtern sein. Das gehört alles zu einer normalen Entwicklung dazu.Wenn die Intensität aber übermäßig stark ist, es gar nicht mehr aufhört und es den Eltern zunehmend schwer fällt, in diesen Situationen liebevoll zu bleiben, dann macht es Sinn, da mal genauer hinzuschauen. Und in

Weiterlesen »
Abonnieren Sie meinen Newsletter

Melden Sie sich noch heute
für meinen Newsletter an,
um auf dem Laufenden zu sein!

Newsletter abonnieren
Nein danke
Thanks for signing up. You must confirm your email address before we can send you. Please check your email and follow the instructions.

Ihr Abonnement ist kostenfrei,
unverbindlich und es kann
jederzeit wieder gekündigt werden.

 

Verpassen Sie nichts. Abonnieren Sie noch heute.
×
×
WordPress Popup