Die Bedeutung von Erfahrungen aus dem Familiensystem in Lernberatung und Coaching

‚ÄěMan muss wissen, woher man kommt, wenn man wissen will, wer man ist. Wir sind nicht nur wir selbst. Wir sind auch unsere Herkunft. In unsere Gegenwart sind die W√ľnsche, die Lebensbilder, die Lebenserwartungen der Menschen eingegangen, die vor uns gelebt haben. Sie aufzusp√ľren hei√üt, sich selber kennen zu lernen.‚Äú¬†
                                                                                                                                                                (Fulbert Steffensky, Theologe)

Wie bei einem Fackellauf werden manche Themen von Generation zu Generation weitergegeben. Die Erfahrungen unserer Ahnen wirken unbewusst in uns und beeinflussen unser Gef√ľhlsleben und unser Verhalten. Ein Aufdecken und bewusst werden der Zusammenh√§nge, sorgt oft f√ľr ein gro√ües Aha-Erlebnis. Auf einmal wird vorher unverst√§ndliches Verhalten erkl√§rbar.

Bei dieser Fortbildung geht es um die Grundprinzipien der transgenerationalen Weitergabe und die konkrete Anwendung in der Praxis. Insbesondere beleuchten wir typische Themen unserer Klienten, wie z.B. Konzentration, Trennungsangst, Rechtschreibung.

Das Online-Paket besteht aus 2 Einheiten à ca. 2 Stunden:

Investition:¬† ¬† 130,-‚ā¨ + Mwst

Bei Interesse bitte melden. Dann informiere ich Sie √ľber den n√§chsten Termin.